Gemeinsam Bayerns Natur schützen

LBV Kreisgruppe Aschaffenburg

Herzlich Willkommen bei der Aschaffenburger Kreisgruppe des Landesbunds für Vogelschutz!

Wir sind ein Biotop- und Artenschutzverband und mit vielen Projekten und Arbeitskreisen für die Natur im Einsatz.

 

Viel Spaß beim Stöbern! Kontaktiert uns einfach bei Fragen oder bei Interesse an einer Mitarbeit :)

Aktuelles von der Kreisgruppe Aschaffenburg

Insektenhotelbau begeistert Jung und Alt

Wildbienen sind sein Hobby! Die Liebe zu dieser Insektengruppe bekam Dietmar Kampfmann von seinem Vater mit, der Imker war. Im Laufe viele Jahre hat sich der Mömbriser eine Menge Wissen angeeignet. Dieses gab er, gespickt mit Informationen aus eigenen Erfahrungen, an zehn Teilnehmer beim „Bau von Wildbienenhotels“ weiter. Hier weiterlesen

Der Wolf in Deutschland.  Daten und Fakten – Irrtümer und Märchen

 

In Deutschland leben wieder wilde Wölfe. 1995 sind sie nach ihrer Ausrottung auf eigenen Pfoten in die Lausitz (Sachsen) zurückgekehrt. Derzeit leben wieder 73 Rudel, 30 Paare und 3 Einzeltiere (DBBW) in Deutschland, dies sind ca. 700 Tiere.

Hier weiterlesen

 

Bienenfreundliche Gärten. Ein Vortrag von Bernd Bergmann

Der Saal im  Mehrgenerationenhaus in Goldbach war  mit 60 Leuten vollbesetzt. Seit dem Volksbegehren ist das Interesse an diesem wichtigen Thema noch gestiegen. Bernd Bergmann weiß wovon er redet, hat er doch einen eigenen Gartenbaubetrieb. Deshalb konnte er aus seinen reichen Schatz an Erfahrungen berichten...

Hier weiterlesen

 

Gemeinsam für die NATUR - Infoabend bienenfreundliches Gärtnern

Eine Veranstaltung der Obst-und Gartenbauvereine Aschaffenburg Damm und Schweinheim, dem Kreisverband für Gartenbau und Landespflege, Gärtnerei Löwer, Landesbund für Vogelschutz und Frankonia Samen:

Das Volksbegehren hat es gezeigt. Nur gemeinsam sind wir stark. Am Freitag, den 5. April, hat Gustav Löwer in seine Gärtnerei eingeladen um für einen insektenfreundlichen Garten zu werben...


LBV Flächenpflege in Kleinkahl

Alle Jahre wieder zieht es die ehrenamtlichen Helfer zum Frühjahrsputz in den Kahlgrund.

Bei strahlendem Sonnenschein, in Gummistiefeln und mit allerlei Gerätschaften bewaffnet, geht es in die wertvollen Feuchtwiesen, von denen es immer weniger gibt. Wenn Brombeeren und Erlenaustriebe nicht regelmäßig zurückgeschnitten werden, drohen sie alles zu überwuchern. Mit großem Eifer werden abgeschnittene Äste und Zweige weggeschleppt...


LBV Vogelstimmenwanderung für Einsteiger

Wenn der Abend dämmert im Schönbusch ist er wieder unterwegs. Gerd Andres, der die Vögel an ihrem Gesang genau bestimmen kann, und viele Geschichten zu erzählen weiß. 25 Leute haben sich eingefunden um sich erklären zu lassen, wie man die einzelnen Töne der gefiederten Gesellen voneinander unterscheiden kann. Weil das gar nicht so einfach ist, gibt es die Vogelstimmenwanderung für Einsteiger.


Unsere nächsten Termine

Führung

Die summenden Streuobstwiesen von Obernau

 

Maintalstraße, Netto-Parkplatz  

63743 Aschaffenburg

Sonntag, 28.04.2019

10.30 - 12.00 Uhr

Vortrag

Mauersegler - sympathische Luftikusse

 

Umweltstation Aschaffenburg

Ebersbacher Straße 137 (neben dem Grillplatz)  

63739 Aschaffenburg

Dienstag, 30.04.2019

18.30 - 20.00 Uhr

Führung

Vogelstimmenführung für Einsteiger II

 

Steinertsweg 46

Parkplatz am Waldfriedhof  

63773 Goldbach

Donnerstag, 02.05.2019

19.30 - 21.00 Uhr


Zurzeit stark gefragt: Blühflächen, Blühstreifen und Blühpatenschaften im Ackerland - was ist richtig, was ist falsch?

Der Artenschwund in der Kulturlandschaft ist dramatisch und das Insektensterben in aller Munde - nicht zuletzt aufgrund des Volksbegehrens „Artenvielfalt – Rettet die Bienen!“. Dieses hat viele Menschen aufgerüttelt, die sich jetzt für die Insektenwelt und für den Erhalt der Artenvielfalt einsetzen wollen. Blühflächen, Blühstreifen und sogar Blühpatenschaften, die immer mehr Landwirte anbieten, erleben in diesem Zusammenhang gerade einen wahren „Hype“.

 

Doch längst nicht jeder gut gemeinte „Blühstreifen“ erfüllt auch seinen Zweck und ist gut für die Natur. Der LBV beantwortet die wichtigsten Fragen rund um dieses komplexe Thema und sagt Ihnen, welche Kriterien und Voraussetzungen erfüllt sein müssen, damit unsere Insektenwelt und die Natur insgesamt wirklich von solchen Maßnahmen in der Feldflur profitieren.

Aktuelle News aus dem Naturschutz

lbv-news.jimdo.com Blog Feed

No feed items at the moment (Do, 18 Apr 2019)
.
>> mehr lesen